Sascha Sekinger

Künstler:

 

LANE MCCRAY

Sänger, Songwriter

Lane McCray konnte als Frontmann der Pop-Gruppe <La Bouche> bis dato über 10 Millionen Platten weltweit verkaufen, er erhielt zahlreiche Gold- und Platinawards (unter Anderem Echo Award 1997).  Gleich die erste Single <Sweet dreams> konnte 1995 bis auf Platz 3 der Deutschen Media Control Charts klettern, der Nachfolgehit <Be my lover> ging sogar auf Platz 1 in Deutschland uns bis auf Platz 6 in den USA. Sowohl das erste Album wie alle Nachfolgesingles konnten den Erfolg von Lane und seiner Partnerin Melanie Thornton weiter stärken. Das zweite Album <A moment of love> und die Single-Auskopplungen <You won´t forget me> und <S.O.S>waren nicht weniger erfolgreich, das Duo tourte mehrere Jahre über alle Kontinente.

Nach dem tragischen Tod seiner Partnerin Melanie Thornton zog sich Lane für einige Jahre aus dem Musikbusiness zurück und widmete sich größtenteils verschiedenen Charity Organisationen und wurde wichtiger Teil der bekannten US Air Force Band Tops in Blues.

2014 zog Lane zurück in seine Wahlheimat Deutschland und veröffentlichte überraschend seine erste Solosingle <Heartbeat>, die sofort den Weg in die Dance Charts schaffte. Auch die darauffolgenden Singles <Part of me> und <Pump it> wurden vom Publikum und den DJs gefeiert.

Mittlerweile tourt Lane mit seiner neuen Partnerin Sophie als La Bouche wieder durch die Welt und hat gerade eine neue Single aufgenommen, die im Sommer veröffentlicht wird.

Sein Soloalbum wird gegen Ende 2017 erwartet.

Lane steht für Interviews zur Verfügung und kann mit La Bouche und als Solokünstler gebucht werden.

www.lanemccray.com

 

RICHARD ULMER

Songwriter, Produzent & Sänger

Mit Abschluss seines Abiturs startete Richard Ulmer seine Karriere als Songschreiber und Musikproduzent in Wien und gründete seine erste Band mit dem Namen Urban Ego. Erste nationale Erfolge und Chartplatzierungen erlangte er 2003/04 mit Songs wie Summer In You, Freezin’ (# 44 AT) und Wanted: Reasons (# 21 AT). Mit der Single Mrs. Brainshaker (# 58) gelang ihm 2005 erstmals der Schritt in die deutschen Charts. Größere Aufmerksamkeit erreichte Richard Ulmer jedoch 2009 mit seiner Band My Excellence. Mit Klassik-Crossover Songs wie The End Of Days (# 27 AT / # 73 DE) und For God’s Sake (# 42 AT) schaffte er erneut den Sprung in die österreichischen und deutschen Charts. Unter anderem schrieb Richard Ulmer den Titelsong Come On zur weltweiten UNO Klimawandel Kampagne Seal The Deal und den offiziellen Trailersong zur Bewerbung der amerikanischen Mystery-Serie Ghost Whisperer im deutschsprachigen Raum. Seit einigen Jahren schreibt und produziert er auch Songs für andere Künstler unter anderem für Joe Guyton, GuGabriel, India Callender.

www.richardulmer.net

 

LEM

Songwriter, Produzent & Remixer

Der aus New York stammende Songwriter und Produzent Lem begann seine musikalische Karriere bei einem Talentwettbewerb im legendären Apollo Theater in Harlem, den er auch gleich gewann. Der erste Preis war ein Vertrag mit Chrystalis UK, unter der Herrschaft von Musikmogul Peter Edge. Nach erfolgreichem Collegeabschluss arbeitete Lem fortan international mit Mood II Swing als Songwriter, Keyboarder und Remixer. Einige bedeutende und auch unabhängige Labels zählten bereits zu Lems Arbeigebern, seinen größten Erfolg feierte er 1998 mit dem Welthit <Free> von Ultra Naté, der von ihm zusammen mit Naté geschrieben wurde. <Free> ist auch heute noch beliebter Soundtrack für Fernsehwerbung und erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit bei den deutschen Radiostationen, sicherlich gerade auch durch eine jahrelange Zusammenarbeit mit EMI. Mit <Urban Lounge Music> gründete Lem schließlich sein eigenes Label, um fortan ganz unter Eigenregie seine Musik weiterzuentwickeln und sich als Songwriter und Produzent zu etablieren. In den letzten Jahren veröffentlichte Lem Singles auf online Portalen, einige davon wurden unter Anderem von H&M USA für deren Werbung gewinnbringend eingesetzt. Derzeit arbeitet Lem an einer Compilation, auf der er mit den verschiedensten Künstlern der Szene zusammenarbeitet. DJ Produzent Louie Vega, die Sängerinnen Vanessa Dauo, Joi Cardwell und Lea Lorien prägen Lems Soulful House Music, wie er es selbst nennt und er arbeitet derzeit sogar an Songs mit Lane McCray, Frontmann der Gruppe <La Bouche>.

www.urbanloungemusic.com